BPS®-Konzept

stripe

Durch ein systematisches Konzept, in das Patient, Zahnarzt und Zahntechniker einbezogen werden, kann bei entsprechenden Erfolgen der Spass und das Interesse an der Totalprothetik wieder zurückgewonnen werden. Materialien und Hilfsmittel, die ein ökonomisches und stressfreies Arbeiten ermöglichen, bieten hierzu die Basis. BPS® (Biofunktionelles Prothetik System) der Firma Ivoclar Vivadent bietet eine praxistaugliche Vorgehensweise, mit der Behandlungsteams ihre Patienten mit funktionellem, ästhetischem Zahnersatz versorgen können.

Der Erfolg des Biofunktionellen Prothetik-Systems (BPS®) basiert darauf, dass Zahntechniker und Kliniker Hand in Hand arbeiten. Jahrzehntelange Erfahrungen haben diesen Ablauf geprägt und laufend optimiert. Er führt effizient zum funktionellen, ästhetischen abnehmbaren Zahnersatz mit einer sehr guten Passung. Fehlerquellen werden minimiert, das Resultat optimiert. Zufriedene Patienten und unnötig gewordene Zweitanpassungen sprechen für sich.

 

Bei weiteren Fragen stellen wir Ihnen ein Handbuch zur Verfügung und Herr Rohnke steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 digibase web 242x300